Dein Bio-Gewächshaus im Calendula Kräutergarten

Der Calendula Kräutergarten vermietet 2018 wieder sein kleines Gewächshaus. Genauso wie bei DeinBeet im Freiland, werden dort Gewächshauskulturen angebaut. Das sind Pflanzen, denen es für gute Erträge im Freien zu kalt ist. Das Team des Calendula Kräutergartens kümmert sich um die Pflanzung und die Bewässerung. Pflege und Ernte übernimmt jeder Gärtner selber. Die Bepflanzung besteht dieses Jahr aus folgenden veredelten Profi-Gemüsepflanzen: 8 Tomaten, 2 Gurken, 1 Aubergine und 1 Paprika

Wer mehr wissen möchte / Anmeldung unter: http://www.calendula-kraeutergarten.de/kraeutergarten/dein-gewaechshaus.html

Wie wahrscheinlich viele von Euch schon erfahren haben, ist DeinBeet unmittelbar mit dem Calendula Kräutergarten verbunden: Wir sind auf der Fläche des Calendula Kräutergartens, wir benutzen die Maschinen, das Werkzeug, den Lagerraum und auch die Bewässerung. Sogar die Werbeschilder auf der Straße stehen auf dem Gelände des Calendula Kräutergartens. Außerdem bin ich (Stefan) hauptberuflich dort als Gärtnermeister beschäftigt.

An dieser Stelle einen riesengroßen Dank an Dieter Berweiler, den Macher des Calendula Kräutergartens !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.