Ernten nicht vergessen / Jungpflanzenankündigung

Aufpassen: Beim Gemüse ist es so: Nach „gut“ kommt „schießt“.

Folgende Leckerbissen sollten in den nächsten Tagen komplett abgeernet werden: Radieschen, Eiszapfen, Namenia.
https://www.deinbeet.de/mischkultur/ein-radieschen-eiszapfen-schiesst/

Auch Salate sollten innerhalb der nächsten Woche geerntet werden, hier und da kann man schon die ersten Anzeichen der Blütenbildung entdecken.
https://www.deinbeet.de/mischkultur/kopfsalat-schiesst/

Und: Den Spinat nicht vergessen. Da können in den nächsten 2-3 Wochen kontinuierlich Blätter geerntet werden.

Der Namenia / Rübstiel ist dieses Jahr schön weiß und mild. Das liegt am regnerischen Wetter.

Herbstrüben können auch im Frühjahr wachsen. Die Rübchen sind auf der Zielgeraden und in 1-2 Wochen genau richtig.

Die neuen Jungpflanzen sind schon da und warten darauf, dass Sie bald von Euch ins Freie gesetzt werden können. Allerdings müssen sie sich noch etwas gedulden, denn auf Grund des nassen Wetters, können wir den Boden für Euch gerade nicht bearbeiten. Wir warten noch ein bisschen ab und hoffen, dass es bald etwas abtrocknet.

Wenn es dann soweit ist, geben wir Euch Bescheid (so schnell wie möglich, hoffentlich im Lauf der nächsten Woche). Wir stellen dann wie immer die Pflanzen mit allen Infos für Euch bereit. Eine kleine Gemüsebauschule wird es auch geben ( vorausichtlich am WE 20.5/21.5). Dies schonmal zur Vorabinformation. 

Viele Gemüsliche Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.