März – Pflanzung 2015

Trotz Vliesbedeckung sind gefrohrene Jungpflanzen Anfang März keine Seltenheit. Lässt man sie in Ruhe vollständig auftauen, hat man keine Schäden zu erwarten.

image

Mit einer Lochwalze werden Löcher in den Boden gedrückt. Dann muss man die Setzlinge nur noch einsetzen und leicht mit Erde bedecken.

image

Ein paar tausend Jungpflanzen und noch viel mehr Samen freuen sich über die Sonne.

image

Im Endspurt Vlies und Beregnung aufgebaut: Die warmen Tage können kommen. Der Wetterbericht sagt beste Keimbedingungen voraus.

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.